Publishing

clipboard02Was ist eigentlich ORCID? Brauche ich das?

ORCID (http://orcid.org/) steht für Open Researcher and Contributor ID und stellt Ihnen eine dauerhafte digitale Kennung zur Verfügung, die Sie von anderen Wissenschaftler*innen unterscheidet. Diese digitale Kennung ermöglicht eine automatisierte Verknüpfung zwischen Ihrer Identität und Ihren Publikationen sowie Projektförderung. Sie lässt sich leicht in wichtige Abläufe des Forschungsalltags integrieren, wie zum Beispiel das Einreichen eines Artikels oder eines Forschungs- oder Fördermittelantrags.

Die Registrierung geht schnell und ist kostenlos: Sie müssen nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort erstellen. Sie müssen keine offizielle Zugehörigkeit haben und es gibt keine Anforderungen, um sich als Forscher zu qualifizieren.